EVSO-C : Zertifizierte Mitglieder

Achtung:

Übergangszeit für EVSO-C Mitgliedschaft bis Ende 2018!

 

Die EVSO® hat bezüglich der Anforderungen für eine EVSO®-C Mitgliedschaft eine Übergangszeit eingeführt. Dies hat den Sinn, die unterschiedlichen Ausbildungen der bereits osteopathisch arbeitenden Tierärzte anzuerkennen. Es soll allen die Möglichkeit geben werden, der EVSO® beizutreten und eine EVSO-C Zertifikat zu beantragen, solange die Kriterien für die EVSO-C Mitgliedschaft erfüllt sind.  

 

Zudem soll diese Phase der Übergangszeit innerhalb der EVSO genutzt werden um einen qualifizierten Ausbildungsstandard für den Bereich der osteopathischen Veterinärmedizin zu etablieren.

 

Der in dem folgenden Abschnitt beschriebene Vorgang zur Beantragung für eine EVSO®-C Mitgliedschaft bezieht sich auf die Übergangszeit, die am 31. Dezember 2018 endet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem  Statutenbereich der EVSO.

 

EVSO®-C Mitglieder:

•   haben dieselben Rechte wie EVSO®-B Mitglieder.
•   sind berechtigt, den Namen und das Logo der EVSO® zu benutzen.
•   Der Jahresbeitrag beträgt 120 €.

•    Die Kosten für die Zertifizierung betragen 300 €.

 

 

Ihr Weg zur EVSO-C Mitgliedschaft:

 

Erste Phase: die erforderlichen Unterlagen, die bei der EVSO einzureichen sind

 

1.    Antragsformular, unterzeichnet und datiert : Antrag auf Mitgliedschaft 


2.    eine Kopie der Approbationsurkunde


3.    einen aktuellen Lebenslauf


4.    Unterlagen zur osteopathischen Ausbildung, unterschieden in:

o    Anforderungen an Tierärzte, die im Bereich der Veterinärosteopathie weniger als 2 Jahre arbeiten: Nachweis von 500 Ausbildungsstunden, die genaue Bezeichnung sowie die Inhalte Ihrer Fortbildung.

o    Anforderungen an Tierärzte, die zwischen 2-5 Jahren im Bereich der Veterinärosteopathie arbeiten: Nachweis von 300 Ausbildungsstunden, die genaue Bezeichnung sowie die Inhalte Ihrer Fortbildung.

o    Anforderungen an Tierärzte, die länger als 5 Jahre im Bereich der Veterinärosteopathie arbeiten: Nachweis über die osteopathische Ausbildung und deren Inhalte.

 

5.    eine Bescheinigung, monatlich mindestens 20 Fälle osteopathisch zu behandeln, persönlich unterschrieben und mit einem Datum versehen.

Ein entsprechendes Formular kann in der Rubrik «Mitgliedschaft einreichen EVSO-C» heruntergeladen werden:
Nachweis osteopathische Tätigkeit 


6.    einen oder mehrere Fallberichte
Ein Beispiel dafür ist in der Rubrik «Mitgliedschaft einreichen EVSO-C» verfügbar. Das Dokumentationsprotokoll ist als Leitfaden für Ihren Fallbericht vorgesehen. Fallbericht
 
Bitte senden Sie diese Unterlagen per Mail an: contact@evso.eu

 

Zweite Phase = Validierung der Registrierung und Multiple Choice Test

 

Sobald die Unterlagen vollständig eingegangen sind, erhalten Sie ein Login mit einem Passwort für den Mitgliederbereich. Hier haben Sie Zugang zum Multiple Choice Test, den Sie online absolvieren müssen. (Die Fragen und Antworten beziehen sich auf den Inhalt der EVSO-website und insbesondere über die Zielsetzung der EVSO; es handelt sich nicht um eine Prüfung über Fachwissen im Gebiet der Osteopathie).


Innerhalb von 60 Tagen nach Antragseingang und Bearbeitung Ihrer Unterlagen bekommen Sie die notwendigen Zahlungsanweisungen bezüglich Ihres Zertifikats und Ihres jährlichen Mitgliederbeitrags.

Nach Zahlungseingang sind Sie EVSO-C Mitglied und werden auf der Website und der Standortliste der zertifizierten Mitglieder aufgeführt.

 

Im Rahmen der darauffolgenden Generalversammlung wird Ihnen Ihr Zertifikat persönlich übergeben.

Payment for EVSO C certificate

Annual fee EVSO C

2017

© Copyright 2016  EVSO

BP 56

2520 La Neuveville

Switzerland