EVSO® - Konzept

Die EVSO® möchte eine Herangehensweise, eine wissenschaftliche Analyse und Anwendungspraxis der Osteopathie und der manuellen Veterinärmedizin entwickeln, der hier als Osteopathische Veterinärmedizin (OVM) bezeichnet wird.

Die EVSO®  stellt eine Referenzgröße im Bereich der Tierärztlichen Osteopathischen Medizin dar.

Die EVSO® ist ein aktiver Verein, der sich folgende Ziele gesetzt hat:

-   für seine Mitglieder:

Weiterbildungsmöglichkeiten auf Hochschulebene in Zusammenarbeit mit europäischen Universitäten.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung veranstaltet EVSO® alle zwei Jahre einen zweitägigen Kongress und im Wechsel dazu alle zwei Jahre einen eintägigen Kongress / Weiterbildungstag. Die meisten dieser Kongresse finden an Universitäten statt.

Zurückliegende Kongresse:


2015 an der Freien Universität Berlin
2016 an der Universität Lüttich 
2017 an der Veterinärschule Lyon VetAgro Sup 
2018 an der Universität Zürich

Auf der Webseite der EVSO®  können Mitglieder, in einem Passwort geschützten Mitgliederbereich, Informationen über Weiterbildung, Forschung und wissenschaftliche Literatur finden, die in diesem Zusammenhang von der EVSO®  gesammelt wurden.

Ebenso möchte die EVSO®-webseite eine Kommunikations- und Werbepolitik für seine Mitglieder auf nationaler und europäischer Ebene etablieren.

 

-    für allopathische Tierärzte, die nicht in OVM ausgebildet sind:

1, eine gemeinschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe sowie die Möglichkeit, die OVM kennen zu lernen:

Jedes Jahr (siehe oben) organisiert EVSO® eine halbtägige Einführung in die osteopathische Veterinärmedizin als „Vorkonferenz" zur großen EVSO Tagung. Allopathische Tierärzte, die sich für das Thema interessieren, Studenten und Universitätsmitarbeiter sind herzliche eingeladen, in dieses interessante Berufsbild „hineinzuschnuppern“.

Diese Halbtage werden auch an anderen europäischen Universitäten jährlich stattfinden.

2, EVSO® bietet überweisenden Tierärzten eine Auflistung der EVSO-C-zertifizierten Mitglieder, um die Zusammenarbeit in Fällen, in denen eine osteopathische Behandlung erforderlich ist, zu erleichtern.

-    für Tierbesitzer

 

Tierbesitzer können über die EVSO Tierärzte zur Behandlung ihrer Tiere finden, die eine hohe Kompetenz in der Veterinär-Osteopathischen Medizin (OVM) nachgewiesen haben.

Uns ist es ein besonderes Anliegen Tierbesitzern gegenüber klar zu stellen, dass nur Tierärzte über alle notwendigen Fähigkeiten verfügen, eine präzise osteopathische und medizinische Diagnose und Differentialdiagnose zu erstellen. Nur dadurch ist es möglich, die Bedürfnisse des Patienten in all seinen Ausprägungen in den Mittelpunkt der Therapie zu stellen. 


Was sind EVSO-C zertifizierte Tierärzte?

EVSO-C-zertifizierte Tierärzte erfüllen einen von der EVSO® anerkannten Qualitätsstandard. 

Eine Auflistung unserer Mitglieder, die eine Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen haben, finden Sie unter dem Punkt EVSO® Mitglieder > EVSO®-C zertifizierte Tierärzte. (hier wäre eine direkte Verlinkung sinnvoll)

Last but not least: 
Unsere Website soll auch dem interdisziplinären und kollegialen Austausch sowie der Weitergabe von Informationen dienen.
 

2017

© Copyright 2016  EVSO

BP 56

2520 La Neuveville

Switzerland