Präsentation

  • Wer ist EVSO?


EVSO «European Veterinary Society for Osteopathy» ist ein von Tierärzten gegründeter gemeinnütziger Verein zur Förderung der Osteopathischen und manuellen Veterinärmedizin in Europa. 

 

  • Die Akkreditierung der EVSO


Die EVSO wurde von Tierärzten gegründet, um Tierbesitzern ein Kompetenzniveau in der tierärztlichen Osteopathie gemäß den Anforderungen der Osteopathie der WHO (Weltgesundheitsorganisation) zu garantieren. Die EVSO® garantiert ein nach sehr strengen Kriterien erstelltes Qualitätslabel. Die EVSO möchte Ausbildungseinrichtungen auf europäischer Ebene zusammenschließen, um die Ausbildung von Tierärzten zu gewährleisten, die zu einer von allen nationalen und europäischen Institutionen anerkannten 
Zertifizierung führt.

Tierärzte, die einen Studiengang in Veterinär Osteopathie abgeschlossen haben, der die EVSO® -Kriterien gemäß den Standards erfüllt, können ein Zertifikat (erste Stufe) und anschließend ein Diplom (zweite Stufe) erwerben.

  • Nützliche Informationen


Über ihre Website bietet EVSO® Zugang zu präzisen und klaren Informationen für Tierärzte, die einen Osteopathie-Fall an einen Kollegen weiterleiten möchten, oder für Tierhalter, die sich an einen Tierarzt wenden möchten, dessen Fähigkeiten von EVSO® zertifiziert sind.

 

Zertifizierte Fachärzte für Veterinär-Osteopathie sind nach Ländern gruppiert. Jeder kann sich an einen Osteopathischen Tierarzt (VMO) wenden, dessen Fähigkeiten durch die Zertifizierung EVSO-C (siehe unten) garantiert werden.

  

  • Die europäische Dimension

EVSO® möchte die Kompetenzen von Tierärzten und Forschungsprofessoren verschiedener Universitäten oder Tierkliniken zusammenführen, um interdisziplinäre Forschungsprogramme zu entwickeln. Eines der angehenden Ziele von EVSO® ist es, die Lehre der Osteopathischen Veterinärmedizin in diesen Veterinärschulen und Universitäten zu fördern.

2017

© Copyright 2016  EVSO

BP 56

2520 La Neuveville

Switzerland