Einführungstag in die veterinärmedizinische Osteopathie

Die European Society of Veterinary Osteopathy/ EVSO® freut sich, Ihnen am Freitag, den 12. Oktober, ein Vorprogramm zur Einführung in die osteopathische Veterinärmedizin anbieten zu können.

 

Was ist tierärztliche Osteopathie, wozu dient sie, wann wird sie angewendet?

Bekommen Sie einen neuen Blickwinkel in Ihrem Praxisalltag, lernen Sie, einen Hund oder ein Pferd zu fühlen.

Zeitplan

•    Präsentation der OVM : Eine Bezugnahme der Fähigkeiten und Kenntnisse
•    Entdeckung der Palpation bei OVM : Auf dem Weg zu einer osteopathischen Diagnose
•    Praktische Anwendung : Klinische Fälle Hund - Katze – Pferd

 

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sind erforderlich, um VMO zu praktizieren?
Welche Werkzeuge stehen zur Verfügung?
Was ist der Unterschied zwischen Osteopathie und anderen manuellen Therapien?
Vom Konzept zur Praxis, auf welchem Weg?
Welche diagnostischen und therapeutischen Techniken sind anzuwenden?
An diesem Tag werden wir diese Fragen beantworten, indem wir durch praktische Arbeit ein spezifisches Diagnose- und Behandlungsprotokoll für die VMO vorschlagen. Wir werden diesen Ansatz anhand von klinischen Fällen aus der täglichen Praxis veranschaulichen.​

2017

© Copyright 2016  EVSO

BP 56

2520 La Neuveville

Switzerland